Onlineservice-Test: Was funktioniert besser: Homepage mit Portalansatz oder informationsreduzierter Ansatz?

Gymniee (umbenannt heute: dailyburn) – ein Onlinedienst bei dem Mitglieder ihre Sportaktivitäten verwalten und sich austauschen können – testete zwei verschiedene Versionen der Homepage:

Version A

Version B

gyminee-test-original 
Homepage “Portal-Ansatz”
gyminee-test-new1 
Homepage “Reduzierter Ansatz”
  • Navigationsleiste im Seitenkopf
  • Vorteilsliste und Heroshot mit Registrierungs- und Tour-Button
  • Artikel Teaser Blog
  • Neueste Nutzer-Postings
  • Vorstellung ausgewählter Nutzer
  • Vorstellung ausgewählter Themen

==> Insgesamt 25 Optionen innerhalb einer Bildschirmlänge

  • Navigationsleiste verkleinert im Seitenfuss
  • Grooße Vorteilsliste und Heroshot mit Registrierungs- und Tour-Button

 

==> Nur 5 Optionen innerhalb einer Bildschirmlänge

 

Ergebnis und Gewinner

Gewinner: Version B – “Reduzierter Ansatz”
Der reduzierte Ansatz brachte eine Conversionrate von 29,6% im Vergleich zur Variante A “Portal Ansatz” mit 24,4%. Dies entsprich einer Steigerung von 21%.

Das Ergebnis erstaunt, da häufig die Regel gilt, auf einer Homepage ein möglichst breites Angebot zu machen, da diese ja quasi das “Einfallstor” für alle möglichen Zielgruppen und Interessen ist.

Quelle: The Blog of Tim Ferris

Testland-Blog.de
Einfach besser optimiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>